Schriftgröße einstellen:
bildleiste9.jpg

Unsere stellvertretende Pflegedienstleiterin, Frau Monika Sprenger, hat die Prüfung zur Wundexpertin ICW erfolgreich abgelegt und die Qualifikationsurkunde erhalten. Hierzu gratuliert die Leitung und das ganze Pflegeteam der Sozialstation Frau Sprenger.

Das Wissen über Wundbehandlung hat sich in den letzten Jahren grundlegend geändert. Als Wundexpertin in unserer Einrichtung wird Frau Sprenger nun ihr Fachwissen an die Pflegekräfte weitergeben und den regelmäßigen Austausch zu den behandelnden Ärzten intensivieren, wodurch eine optimale Versorgung und Begleitung unserer Patienten möglich ist.

... zurück

Der Gemeinderat von Friedrichshafen hat unsere Krankenschwester Hannelore Mayer als Mitglied für den Beirat für die Belange älterer Menschen ausgewählt.

Frau Mayer wird ab Februar 2020 ihr Wissen und ihre Erfahrung zum Wohle der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger in Friedrichshafen einbringen.

Wir gratulieren Frau Mayer zu ihrer Ernennung ganz herzlich.

... zurück

Im Dezember des vergangenen Jahres wurde die Katholische Sozialstation vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen einer Qualitätsprüfung unterzogen. Zwei Prüfer waren einen Tag in der Sozialstation und bei einigen der versorgten Patienten in deren Häuslichkeit unterwegs, um die Leistungen sowie die Organisation der Einrichtung zu prüfen. Auch wurde eine Befragung der betreuten Patienten durchgeführt.
Das Ergebnis ist nun veröffentlicht: der Katholischen Sozialstation wurde eine hervorragende Qualität bei Pflegerischen Leistungen, bei Dienstleistung und der Organisation, sowie im Bereich der ärztlich verordneten Leistungen bescheinigt. Die Sozialstation hat im Gesamtergebnis die Note 1,0 (sehr gut) erreicht und die Prüfung mit Bravour bestanden.
Auf dieses Ergebnis können sowohl Pflegedienstleitung wie auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Katholischen Sozialstation stolz sein.  Aber darauf ruhen wir uns nicht aus. Dieses tolle Ergebnis ist uns zugleich eine Motivation, in unserem Bestreben, die uns anvertrauten Patienten immer bestens zu betreuen und zu pflegen, niemals nachzulassen.

 

... zurück

Was in der Pflege wirklich zählt, ist der Mensch.

…..... sagen unsere Nachbarschaftshelferinnen und Nachbarschaftshelfer. 

Ein Pflegefall in der Familie wirft zunächst viele Fragen auf. Wir kennen das.

Jede Person, die einen Pflegegrad hat und zu Hause versorgt wird, kann den sogenannten Entlastungsbetrag von der Pflegeversicherung bekommen.

Werden Sie Teil unseres Teams - wir suchen Pflegekräfte (m/w/d).

 

Ab dem 1. August 2019 wird Frau Monika Sprenger die Aufgaben der stv. Pflegedienstleitung in der Katholischen Sozialstation übernehmen.

 

Es ist manchmal gar nicht so einfach, die „schönsten Wochen im Jahr” wirklich unbeschwert zu genießen.

Auch wir freuen uns über ein Lob!

Ein Pflegefall tritt meist unerwartet ein und manchmal kann es ganz schnell gehen

Wir suchen dich für eine Ausbildung zum/zur Pflegefachfrau/Pflegefachmann

Katholische Sozialstation Friedrichshafen  |  Marienstraße 16  |  88045 Friedrichshafen
Telefon 07541-22101  |  Telefax 07541-389222  |  E-Mail info(at)sozialstation-fn.de
Sparkasse Bodensee  |  IBAN DE5369 0500 0100 2028 7793  |  BIC SOLADES1KNZ
Gestaltung und Programmierung: Südsicht Webdesign

News der Sozialstation FN