Schriftgröße einstellen:
bildleiste12.jpg

Unsere Dienste sind die Alten- und Krankenpflege, die Krankenhausnachsorge, Hausnotruf, Familienpflege, Hauswirtschaftliche Versorgung, Nachbarschaftshilfe, Essen auf Rädern, Pflegeschulungen und Pflegeberatungen.

- wir sind für jeden Hilfesuchenden da
- wir helfen unabhängig von Konfession und Einstellung
- der Dienst am Nächsten ist für uns ein Zeugnis christlicher Nächstenliebe

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • Sämtliche Leistungen der Pflegeversicherung

  • Flächendeckendes Angebot in der Kranken- und Altenpflege durch examinierte und erfahrene Krankenschwestern/pflegern und Altenpflegern/innen

  • Jahrelange Erfahrung, Zusammenarbeit und Kooperationen mit Kranken- und Pflegekassen, Hausärzten, Krankenhäusern, Sozialämtern so wie dem ambulanten Hospiz.

  • Hauswirtschaftliche Versorgung durch Fachhauswirtschafterinnen

  • Hausnotruf; ständige Erreichbarkeit von Krankenpflegepersonal an jedem Tag rund um die Uhr

  • Haus- und Familienpflege; Haushaltsorganisationstraining

  • Nachbarschaftshilfe durch Einsatzkoordination von über 80 Nachbarschaftshelfern/Innen

  • Essen auf Rädern: unsere Einsatzkräfte sorgen dafür, dass Sie täglich mit einem schmackhaften Mittagessen beliefert werden

  • Kostenlose Beratung in allgemeinen Fragen und über Angebote und Finanzierungsmöglichkeiten

  • Pflegeschulungen in der Häuslichkeit
  • Information und Vermittlung von ergänzenden Diensten und Hilfen sowie seelsorgerischer Begleitung

 

 

Das Pflege-Infomagazin der Sozialstation

Die Möglichkeiten, sich über die unterschiedlichsten Themen und Fragen zu informieren, sind heutzutage fast grenzenlos: Bücher, Zeitschriften, Tagespresse und nicht zuletzt das Internet bieten eine Fülle von Informationen. Und trotzdem besteht offenbar ein großer Bedarf an gezielter Information – auch und gerade bei plötzlich eintretender Pflegebedürftigkeit müssen schnell Antworten auf viele Fragen gefunden werden. Und immer wieder hören wir von Angehörigen und von Patienten, bei denen der Pflegefall eingetroffen ist: „Wenn wir das schon im Vorfeld gewusst hätten, was es da für Möglichkeiten gibt...”. Mit unserem aktuellen Pflege-Info-Magazin möchten wir Ihnen gerne helfen und Sie in Ihrer persönlichen Pflegefall-Situation unterstützen. Sie finden darin ganz konkrete Informationen zur Pflegeversicherung, zu Vorsorgethemen, sowie Möglichkeiten zur Entlastung und wertvolle Tipps.


Werner Figilister
Geschäftsführer

Die neue Pflegeinfo liegt ab sofort für Sie in der Sozialstation zur Abholung bereit.

Katholische Sozialstation Friedrichshafen  |  Marienstraße 16  |  88045 Friedrichshafen
Telefon 07541-22101  |  Telefax 07541-389222  |  E-Mail info(at)sozialstation-fn.de
Sparkasse Bodensee  |  IBAN DE5369 0500 0100 2028 7793  |  BIC SOLADES1KNZ
Gestaltung und Programmierung: Südsicht Webdesign

News der Sozialstation FN