Schriftgröße einstellen:
bildleiste5.jpg

Leitbild

Unsere Grundhaltung

  • Ausgangspunkt unserer Arbeit ist das Gebot zur christlichen Nächstenliebe, Würde und Wert des Menschen in den Mittelpunkt zu stellen.

  • Wir achten jeden Menschen als einmaliges Geschöpf Gottes.

  • Unsere Hinwendung gilt allen Menschen, unabhängig von Nationalität, Konfession oder Weltanschauung.

  • Unsere Begleitung bei Krankheit, Behinderung und Alter soll Lasten abnehmen, um die häusliche Selbstständigkeit möglichst lange zu erhalten.

Unsere Arbeitsweise

  • Unsere Pflegeleistungen erbringen wir nach dem jeweils neuesten Standard.

  • Gesetzliche Rahmenvorschriften sind für uns verbindlich.

  • Wir reagieren flexibel auf Veränderungen der Pflegesituation bei unseren Kunden.

  • Der individuelle Hilfebedarf hat für uns Priorität.

  • Gute Kontakte zu anderen medizinischen Diensten garantieren unseren Kunden eine verstärkte Fürsorge.

Wir wissen uns dem Kunden und seinen Bedürfnissen verpflichtet

  • Wir informieren und beraten.

  • Wir berücksichtigen Bedürfnisse, Erwartungen und mögliche Eigenleistungen.

  • Wir wahren die Intimsphäre und sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

  • Wir sind zu religiöser Begleitung bereit.

  • Wir erstellen gemeinsam einen Pflege- und Kostenplan.

Wir über uns

  • Die katholische Sozialstation Friedrichshafen in Trägerschaft der Katholischen Gesamtkirchengemeinde ist ein ambulanter Pflegedienst, dessen Gründung auf das Jahr 1866 zurückgeht.

  • Unsere Dienste sind die Kranken- und Altenpflege, die Familienpflege, Kinderkrankenpflege, die hauswirtschaftliche Versorgung, Hausnotruf, die Nachbarschaftshilfe, Essen auf Rädern, Pflegeberatungen und Schulungen und auch die Sterbebegleitung.

  • Die Katholische Gesamtkirchengemeinde unterstützt die Arbeit ideell:
  • Sie informiert die Öffentlichkeit über die Hilfemöglichkeiten.

  • Sie schafft angemessene Rahmenbedingungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und trägt zu ihrer Motivation bei.

  • Sie ist um die fachliche Weiterbildung besorgt und bietet Besinnungstage an.

  • Sie vernetzt die Arbeit der Sozialstation mit den Kirchengemeinden.

Katholische Sozialstation Friedrichshafen  |  Marienstraße 16  |  88045 Friedrichshafen
Telefon 07541-22101  |  Telefax 07541-389222  |  E-Mail info(at)sozialstation-fn.de
Sparkasse Bodensee  |  IBAN DE5369 0500 0100 2028 7793  |  BIC SOLADES1KNZ
Gestaltung und Programmierung: Südsicht Webdesign

News der Sozialstation FN